Allgemeine Geschäftsbedingungen
1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

Die Nutzung der Website sowie alle Lieferungen und Leistungen UNSERES SHOPS erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Von diesen Bedingungen abweichenden Regelungen, insbesondere der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertragspartners, finden keine Anwendung,
auch wenn UNSEREN SHOP ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

Abweichende Individualvereinbarungen zwischen UNSEREN SHOP und seinen Vertragspartnern bedürfen der Schriftform.

2. Vertragsabschluss und Rücktritt:

Wenn der Kunde eine Bestellung im UNSEREN SHOP auslöst, gilt der Vertrag zu den Bedingungen dieser Website unter Einbeziehung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen als abgeschlossen,
sobald er vom UNSEREN SHOP eine entsprechende Auftragsbestätigung per Email erhält.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist UNSEREN SHOP zum Rücktritt berechtigt, ohne dass dem Vertragspartner hieraus Ansprüche erwachsen.

Mündliche Auskünfte und Zusagen, Prospekte und Werbeaussagen gleich welcher Art, insbesondere Beschreibungen, Abbildungen, Zeichnungen, Muster, Qualitäts-, Beschaffenheits-, Zusammensetzungs-,
Leistungs-, Verbrauchs- und Verwendbarkeitsangaben sowie Maße und Gewichte der Vertragswaren sind freibleibend, sofern sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.
Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, dar. Geringe Abweichungen von den Produktangaben gelten als genehmigt,
sofern sie für den Vertragspartner nicht unzumutbar sind.

3. Lieferung:

Sofern nichts anderes vereinbart ist, erfolgt die Lieferung an die vom Vertragspartner angegebene Lieferadresse. Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich.
Eine vereinbarte Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Fristablauf zum Transport aufgegeben oder bis zum Fristablauf die Versandbereitschaft mitgeteilt wurde.

Bei Lieferverzögerungen auf Grund höherer Gewalt, hoheitlicher Eingriffe, Naturkatastrophen, Krieg, Aufruhr, Streik in eigenen Betrieben, Zulieferbetrieben oder bei Transporteuren
oder auf Grund sonstiger, von UNSEREN SHOP nicht zu vertretender Umstände, ist UNSEREN SHOP dazu berechtigt, die Lieferung nach Wegfall des Hinderungsgrundes nachzuholen.
Beide Parteien können jedoch von einem geschlossenen Vertrag ganz oder teilweise zurücktreten, wenn eines der vorgenannten Ereignisse zu einer Lieferverzögerung von mehr als drei Monaten
über die vereinbarte Frist hinaus führt. Weitergehende Ansprüche der Vertragsparteien sind jedoch ausgeschlossen. UNSEREN SHOP ist zu Teillieferungen von Warenmengen berechtigt.

4. Fälligkeit des Kaufpreises und Zahlungsarten:

Der Kaufpreis wird mit Vertragsabschluss fällig. Die Zahlung kann per Vorkasse, Nachnahme oder PayPal erfolgen. UNSEREN SHOP behält sich vor, Zahlungsarten auszuschließen.

5. Verpackung und Versand:

Wird individuell berechnet.


6. Eigentumsvorbehalt:

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Vertragspartner bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von UNSEREN SHOP.

Ist der Vertragspartner mit einer oder mehreren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein oder ist über sein Vermögen
die Eröffnung eines Insolvenz- oder gerichtlichen Vergleichsverfahrens beantragt, dann darf der Vertragspartner nicht mehr über die Vorbehaltsware verfügen.
UNSEREN SHOP ist in einem solchen Fall dazu berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder die Vorbehaltsware zwecks anderweitiger Verwertung zurückzunehmen oder die
Befugnis des Vertragspartners zur Einziehung der Forderungen aus der Weiterveräußerung zu widerrufen.
UNSEREN SHOP darf dann Auskunft über die Empfänger der Vorbehaltsware verlangen, diesen die Abtretung der Forderungen anzeigen und die Forderungen selbst einziehen.

7. Gewährleistung und Haftung:

Im Falle von Mängeln der bestellten Ware oder im Falle des Fehlens von zugesicherten Eigenschaften ist UNSEREN SHOP nach Wahl des Käufers zunächst zur Nachbesserung des fehlerhaften Gegenstandes
oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Nach dem zweiten Fehlschlagen oder bei Unmöglichkeit der Nachbesserung oder Ersatzlieferung in angemessener Zeit ist der Vertragspartner berechtigt,
Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) zu verlangen.

Offensichtliche Mängel hat der Vertragspartner unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung UNSEREN SHOP schriftlich mitzuteilen.
Andere Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung nicht innerhalb dieser Frist entdeckt werden können, sind UNSEREN SHOP unverzüglich nach Kenntnisnahme schriftlich mitzuteilen.
Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnden oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen.
UNSEREN SHOP haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet UNSEREN SHOP nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige
Vermögensschäden des Vertragspartners.

8. Datenschutz:

UNSEREN SHOP verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.
Zur Abwicklung von Zahlungen gibt UNSEREN SHOP Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder zu Werbezwecken erfolgt nicht.
Zur Löschung Ihrer Daten senden Sie bitte einen formlosen Hinweis über unser Kontaktformular.

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

UNSEREN SHOP
Rita Basios-Schlünz
Königsberg Str. 104
22880 Wedel
Tel.: 0173 4148661
Mail: info@elbmalerin-basios-schluenz.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten,
die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart;
in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben,
je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit,
Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

10. Schlussbestimmungen:

Es gilt Deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Pinneberg.

11. Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen oder des dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein,
so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.